Unser aktuelles Programm:

Sa 10.12.2016

Boarisch für‘s Hirn, Herz und Ohr



Beginn: 20:30

Geschichten, Gedichte, Musi und Gsangl





»Nicht nur für Zugereiste


Schon zwei Mal haben Horst Münzinger, Ludwig Brandl und Anderl Lipperer uns mit ihrer Reise durch 1500 Jahre bairische Sprachgeschichte zum Staunen und Lachen gebracht. Sie zeigen, was Minga mit der baskischen Sprache zu tun hat, woher die doppelte Verneinung kommt und warum der Butter »männlich« ist. Gemixt mit Verserln, Couplets und Musik! 














»Krippenspiel der Familie Well 






Krippenspiele gibt es viele. Dieses liegt uns am Herzen. Geschrieben von Hermann Well, gestaltet von Michi, Stofferl und Hans, gespielt nun von der jüngsten Generation der Familie Well, den nächsten großen Künstlern. Allein Maria, die »herrlich vitale Cellistin«, wie Harald Eggebrecht, Klassikkritiker der SZ, sie nennt. 






Mo 12.12.2016

WIRTSHAUSWEIHNACHT mit Liesl Weapon und Andreas Bittl - Premiere



Beginn: 20:00

Lesung mit Musik


Weihnachtsgschicht, Wirtshausmusi, Wirtshausgschichtn und Weihnachtsmusi

 

Die beiden Münchner Kindl, die Kabarettistin Liesl Weapon und der Schauspieler Andreas Bittl, haben sich Charles Dickens berühmte Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ vorgenommen und ins Bayerische übertragen. 

Umrahmt wird diese Wirtshauslesung von altbayerischen Weihnachtsliedern, gschertn Gstanzln und hintersinninger Wirtshausmusik mit Akkordeon und Gitarre. 

Ein Programm wie Weihnachten selbst: Bsinnlich, bseelt und bsuffa.

 

 

 

++++ Im Fraunhofer Wirtshaus & Theater ist nur Barzahlung möglich! ++++

Newsletter abonnieren